Tag: Stress

Wintersport stresst Schneehasen
Posted in: Klima, Umwelt 8. November 2013 16:55 Weiter lesen →

Wintersport stresst Schneehasen

Wenn Schneehasen und Menschen in den Alpen aufeinandertreffen, ist die Begeisterung höchst einseitig: Je mehr Wintertouristen in einem Gebiet unterwegs sind, desto mehr Stresshormone haben die dort lebenden Tiere im Blut. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt

Posted in: Klima, Umwelt
Östrogene machen stressfest
Posted in: Medizin, Psychologie 9. Juli 2013 22:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Östrogene machen stressfest

Frauen und Männer können unterschiedlich gut mit Belastungen umgehen. Eine Ursache dafür liegt in den weiblichen Geschlechtshormonen, lassen Versuche amerikanischer Forscherinnen vermuten. Zumindest bei Ratten schützen Östrogene demnach das Gehirn vor Leistungseinbußen, wie sie durch chronischen Stress hervorgerufen werden.

Posted in: Medizin, Psychologie
Hungrige Bienen lernen schlecht
Posted in: Biologie 19. Juni 2013 09:58 0 Kommentare Weiter lesen →

Hungrige Bienen lernen schlecht

Lernen ist echte Arbeit – auch für Bienen, haben amerikanische Biologen ermittelt. Schon das Verinnerlichen eines einfachen Zusammenhangs greift die Energiereserven der Insekten demnach messbar an. Umgekehrt lernen hungrige Bienen schlechter als Artgenossinnen, die reichlich Zuckerlösung schlecken durften.

Posted in: Biologie
Affen schätzen Verlierer – als Fellpfleger
Posted in: Biologie, Psychologie 15. Oktober 2012 19:34 0 Kommentare Weiter lesen →

Affen schätzen Verlierer – als Fellpfleger

Affen können Nutzen aus einem Konflikt ziehen, an dem sie gar nicht beteiligt waren. Diesen Schluss legen Beobachtungen englischer und südafrikanischer Verhaltensforscher nahe. Bei Berberaffen scheinen Außenstehende gezielt Verlierer eines Konflikts für die gegenseitige Fellpflege auszuwählen. Diese können durch den engen sozialen Kontakt Stress abbauen und sind daher besonders hingebungsvoll bei der Sache.

Posted in: Biologie, Psychologie
Schafe mit feinem Gemeinschaftssinn
Posted in: Biologie, Psychologie 11. April 2012 01:01 0 Kommentare Weiter lesen →

Schafe mit feinem Gemeinschaftssinn

Schafe fühlen sich unter ihresgleichen am wohlsten. Dabei sprechen die Tiere sehr sensibel auf die Gruppengröße an, haben belgische und französische Forscher ermittelt. Mit sinkender Größe widmen Schafe immer weniger Zeit dem Grasen, während das Stressniveau zumindest bei manchen Individuen stark ansteigt.

Posted in: Biologie, Psychologie
Stillen macht wehrhaft
Posted in: Gesundheit, Psychologie 1. September 2011 14:12 0 Kommentare Weiter lesen →

Stillen macht wehrhaft

Weibliche Säugetiere mit Jungen sind deutlich aggressionsbereiter als Artgenossinnen ohne Nachwuchs. Das gilt auch für den Menschen, zeigt eine kleine Studie amerikanischer und nordirischer Forscher. Wenn man sie reizt, lassen sich stillende Mütter demnach zu härteren Strafaktionen hinreißen als solche, die ihren Säuglingen die Flasche geben.

Posted in: Gesundheit, Psychologie
Aus Baby-Fingernägeln lässt sich Stress im Mutterleib ablesen
Posted in: Gesundheit, Medizin, Psychologie 10. Juni 2011 19:00 1 Kommentar Weiter lesen →

Aus Baby-Fingernägeln lässt sich Stress im Mutterleib ablesen

Wenn Mütter während der Schwangerschaft starkem Stress ausgesetzt waren, lässt sich dies in den Fingernägeln der Säuglinge nachweisen. Verantwortlich sind fötale Stresshormone, berichten Forscher der Universitäten Basel und Straßburg.

Größere Plazenta bei Stress
Posted in: Gesundheit, Medizin, Psychologie 3. Januar 2011 13:13 0 Kommentare Weiter lesen →

Größere Plazenta bei Stress

Stress in der Schwangerschaft wirkt sich auf die Verbindung zwischen der Mutter und ihrem ungeborenen Kind aus. Das haben Schweizer Forscher anhand der Daten von mehreren Zehntausend Geburten ermittelt. Je stärker sich die Schwangeren im Alltag belastet gefühlt hatten, desto kräftiger entwickelt war die Plazenta, über die das Ungeborene mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt wird.

Mehr Stress, höheres Demenzrisiko
Posted in: Gesundheit, Medizin, Psychologie 16. August 2010 14:19 0 Kommentare Weiter lesen →

Mehr Stress, höheres Demenzrisiko

Häufiger Stress kann handfeste körperliche Folgen haben. Das betrifft auch das Gehirn, lässt eine Studie schwedischer und amerikanischer Mediziner vermuten. Bei Frauen, die über Jahrzehnte immer wieder Stress empfunden hatten, stellten sie ein deutlich erhöhtes Demenzrisiko fest.

Männerüberschuss schlägt auf die Konstitution
Posted in: Gesundheit, Kultur, Soziales 10. August 2010 13:54 0 Kommentare Weiter lesen →

Männerüberschuss schlägt auf die Konstitution

Wenn viele junge Männer um wenige Frauen buhlen müssen, hat das langfristige Konsequenzen. Zu diesem Schluss kommen chinesische und amerikanische Forscher anhand der Daten von rund 4.200 Schulabgängern in den 50er-Jahren. Mittlerweile im Seniorenalter, hatten die Männer eine etwas geringere Lebenserwartung, wenn Mädchen in ihrer Abschlussklasse in der Minderheit gewesen waren.

Posted in: Gesundheit, Kultur, Soziales