Tag: Sonnensystem

Voyager 1 an der Grenze des Sonnensystems
Posted in: Astronomie, Raumfahrt 14. Dezember 2010 12:03 0 Kommentare Weiter lesen →

Voyager 1 an der Grenze des Sonnensystems

Mehr als 33 Jahre nach ihrem Start steht die Raumsonde Voyager 1 an der Grenze des Sonnensystems. Entsprechende Daten präsentieren amerikanische und griechische Forscher auf einer Fachtagung in San Francisco. In gut 17 Milliarden Kilometern Entfernung von der Sonne hat die Sonde demnach eine Zone erreicht, in der sich der Sonnenwind und der „Fahrtwind“ des Sonnensystems im interstellaren Medium gerade die Waage halten.

Posted in: Astronomie, Raumfahrt
Neue Karte der galaktischen Nachbarschaft
Posted in: Astronomie 10. Februar 2010 12:49 0 Kommentare Weiter lesen →

Neue Karte der galaktischen Nachbarschaft

Der Raum zwischen den Sternen ist nicht völlig leer, sondern von einem mehr oder weniger dichten Gas erfüllt. Die bislang genaueste Karte dieses interstellaren Materials haben amerikanische und französische Forscher erstellt. Berechnet auf Basis mehrerer Hundert Einzelbeobachtungen, zeigt sie die galaktische Umgebung der Sonne als 500 Lichtjahre große Blase dünnen Gases, die von einem Ringwall aus dichterem, kühlen Gas umgeben ist.

Posted in: Astronomie
Eisiges Mahlwerk am Rand des Sonnensystems
Posted in: Astronomie 16. Dezember 2009 19:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Eisiges Mahlwerk am Rand des Sonnensystems

In den Außenbezirken des Sonnensystems wird laufend eisiger Staub produziert, indem sich kleine Objekte gegenseitig pulverisieren. Für diese Ansicht spricht die Analyse von Daten, die das Weltraumteleskop Hubble gewissermaßen nebenbei gesammelt hat. Jenseits des Neptun scheinen demnach sehr viel weniger kleine Eisbrocken ihre Bahn zu ziehen als bislang vermutet.

Posted in: Astronomie
Ein Schwung Sternenstaub
Posted in: Astronomie 16. Juni 2009 12:23 0 Kommentare Weiter lesen →

Ein Schwung Sternenstaub

Die greifbare Substanz im Sonnensystem ist weniger alt als gemeinhin angenommen. Diesen Schluss legen Analysen nahe, die Zürcher Forscher gemeinsam mit Kollegen aus den USA, Australien und Deutschland durchgeführt haben. Staubkörnchen aus den Hüllen sterbender Sterne brauchten demnach nur wenige Millionen Jahre für ihre interstellare Reise bis in die Geburtswolke der Sonne. Lesen Sie mehr […]

Posted in: Astronomie
Chaotisches Treiben im Sonnensystem
Posted in: Astronomie 10. Juni 2009 19:11 0 Kommentare Weiter lesen →

Chaotisches Treiben im Sonnensystem

Das irdische Leben wird spätestens dann erlöschen, wenn sich die Sonne zu einem Roten Riesen aufbläht. Die Chancen, dass die Erde zu diesem Zeitpunkt überhaupt noch existiert, stehen gut, haben zwei französische Forscher mit aufwändigen Computersimulationen ermittelt. Die Wahrscheinlichkeit, dass es in den nächsten fünf Milliarden Jahren zu größeren Zwischenfällen im Sonnensystem kommt, liegt demnach bei kaum 1 Prozent.

Posted in: Astronomie
IBEX kartiert den Rand des Sonnensystems
Posted in: Astronomie, Raumfahrt 20. Oktober 2008 12:22 Weiter lesen →

IBEX kartiert den Rand des Sonnensystems

Den Rand des Sonnensystems soll ein Satellit erforschen, den die amerikanische Raumfahrtbehörde in der Nacht auf Montag gestartet hat. Der „Interstellar Boundary Explorer“, kurz IBEX, soll energiereiche Teilchen aus jener Region empfangen, in der Sonnenwind und interstellares Gas wie zwei Wetterfronten aufeinanderprallen.

Posted in: Astronomie, Raumfahrt
Besuch vom Rand des Sonnensystems
Posted in: Astronomie 18. August 2008 20:26 Weiter lesen →

Besuch vom Rand des Sonnensystems

Einen ungewöhnlichen Pendler glauben amerikanische Astronomen erspäht zu haben. Das kaum 100 Kilometer große Objekt befindet sich auf einer stark elliptischen Bahn, deren äußerer Umkehrpunkt 240 Milliarden Kilometer tief im All liegt – gut 1.600 Mal weiter von der Sonne entfernt als die Erde. Möglicherweise wurde es einst von einem jungen Planeten in die eisigen Randbezirke des Sonnensystems katapultiert.

Posted in: Astronomie