Tag: Klimawandel

Bakterien schützen Zecken vor Austrocknung
Posted in: Biologie, Klima, Umwelt, Medizin 14. April 2011 12:47 0 Kommentare Weiter lesen →

Bakterien schützen Zecken vor Austrocknung

Wenn Zecken beißen, können sie bakterielle Krankheitserreger auf den Menschen übertragen. Für die Blutsauger selbst bringen die Bakterien sogar Vorteile mit sich, zeigen Experimente zweier schweizerischer Forscherinnen. Infizierte Zecken sind demnach besonders widerstandsfähig gegenüber Hitze und Trockenheit.

Schmelzwasser könnte Gletscher bremsen
Posted in: Klima, Umwelt 26. Januar 2011 19:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Schmelzwasser könnte Gletscher bremsen

Der Eispanzer Grönlands kann den steigenden Temperaturen vielleicht besser trotzen als befürchtet. Diesen Schluss legt die Beobachtung eines verblüffenden Rückkopplungseffekts durch britische und belgische Forscher nahe. In Jahren mit hohen Sommertemperaturen beschleunigen die Gletscher am Rand des Eisschildes demnach weniger stark als in mäßig warmen Jahren.

Posted in: Klima, Umwelt
Wald aus dem Eis
Posted in: Geologie, Klima, Umwelt 17. Dezember 2010 15:39 0 Kommentare Weiter lesen →

Wald aus dem Eis

Einen vor Jahrmillionen eingefrorenen Wald haben amerikanische Forscher im äußersten Norden Kanadas freigelegt. Unter Erdreich begraben und von der eisigen Kälte konserviert, kommen die alten Bäume infolge des Klimawandels wieder ans Tageslicht und beginnen zu verrotten.

Posted in: Geologie, Klima, Umwelt
Klimawandel brachte Reptilien an die Macht
Posted in: Klima, Umwelt, Paläontologie 30. November 2010 10:16 0 Kommentare Weiter lesen →

Klimawandel brachte Reptilien an die Macht

Eine globale Klimaveränderung vor gut 300 Millionen Jahren hat der Evolution der Wirbeltiere ihren Stempel aufgeprägt. Das haben englische Forscher anhand einer umfangreichen Fossiliendatenbank zeigen können. Indem das Klima wärmer und trockener wurde und die immensen Wälder des Erdaltertums in kleinere Inseln zerfielen, kam es demnach lokal zum Aussterben vieler Tierfamilien. Weltweit stieg die Vielfalt jedoch, indem die Evolution in den einzelnen Waldinseln verschiedene Wege einschlug.

Narwale als lebende Thermometer
Posted in: Klima, Umwelt 28. Oktober 2010 13:40 0 Kommentare Weiter lesen →

Narwale als lebende Thermometer

Narwale lassen sich einsetzen, um die Bedingungen in schwer zugänglichen Meeresregionen zu erkunden. Entsprechende Versuche haben amerikanische und grönländische Forscher angestellt. Mit kleinen Sensoren samt Funksendern versehen, lieferten die Tiere detaillierte Temperaturdaten aus dem von Packeis bedeckten Meer zwischen Grönland und Kanada.

Posted in: Klima, Umwelt
Mehr Treibhausgas aus Seen
Posted in: Klima, Umwelt 21. Juli 2010 19:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Mehr Treibhausgas aus Seen

Einen weiteren Rückkopplungseffekt im globalen Kohlenstoffkreislauf haben schwedische Forscher nachweisen können. Indem die Temperaturen in höheren Breiten steigen, sinkt die Effizienz der dortigen Seen als Kohlenstoffspeicher. Vielmehr werden tote Organismen und Pflanzenreste im Sediment verstärkt von Mikroben verwertet, wobei die Treibhausgase Kohlendioxid und Methan freigesetzt werden.

Posted in: Klima, Umwelt
Mittelmeer wird durchweg wärmer
Posted in: Klima, Umwelt 18. Juni 2010 16:17 0 Kommentare Weiter lesen →

Mittelmeer wird durchweg wärmer

Der Klimawandel wirkt sich auch auf das Mittelmeer aus. Das haben spanische Ozeanografen anhand eines besonders umfangreichen Datensatzes belegen können. Seit dem letzten Jahrhundert haben sich die oberen “Stockwerke” des westlichen Mittelmeers demnach in einem Maße erwärmt, wie es gut zu den steigenden Temperaturen der Atmosphäre und des einströmenden Atlantikwassers passt.

Posted in: Klima, Umwelt
Nahe Ziele, ferne Ziele
Posted in: Redaktionsblog 6. Dezember 2009 18:25 3 Kommentare Weiter lesen →

Nahe Ziele, ferne Ziele

In den nächsten zwei Wochen schaut die Weltöffentlichkeit gebannt nach Kopenhagen. Dort treffen sich die schlimmsten Alkoholiker und beraten, ob sie vom hemmungslosen Konsum billigen Fusels auf den rationierten Genuss kleinster Mengen Whiskys umsteigen sollen. Sie werden zum Abschluss ihrer Konferenz beteuern, dass sie das ernsthaft vorhaben, und zwar in mittlerer Zukunft, so innerhalb von 20 bis 40 Jahren.

Posted in: Redaktionsblog
Schwierige Prognosen für Säuger
Posted in: Biologie, Klima, Umwelt 14. Oktober 2009 12:18 0 Kommentare Weiter lesen →

Schwierige Prognosen für Säuger

Säugetiere reagieren vielleicht gänzlich anders auf den Klimawandel als derzeit angenommen. Diesen Schluss legen Untersuchungen einer deutsch-schweizerischen Forschergruppe nahe. Welche klimatischen Nischen die verschiedenen Säuger Europas besetzen, hängt demnach kaum von ihrer entwicklungsgeschichtlichen Nähe ab: Selbst bei Arten, die erst seit kurzem getrennte Wege gehen, zeigen sich erhebliche Unterschiede.

Posted in: Biologie, Klima, Umwelt
Landwirtschaft könnte Wasser effektiver nutzen
Posted in: Ernährung, Klima, Umwelt 9. Oktober 2009 15:47 0 Kommentare Weiter lesen →

Landwirtschaft könnte Wasser effektiver nutzen

Ein besserer Umgang mit Wasser könnte die globale landwirtschaftliche Produktion um etwa ein Fünftel steigern. Das folgern deutsche und schwedische Forscher aus einer Modellstudie, die sie im Magazin “Environmental Research Letters” vorstellen. Die Kombination zweier Methoden zum Wassermanagement soll Ertragssteigerungen je nach Region zwischen 7 und 53 Prozent ermöglichen.