Tag: Genom

Genetisches Erbe einer Hochkultur
Posted in: Archäologie, Genetik 27. Juli 2011 18:46 0 Kommentare Weiter lesen →

Genetisches Erbe einer Hochkultur

Die Maya haben ihre Spuren nicht nur in Form imposanter Pyramiden hinterlassen, sondern auch im Erbgut einer Wasserschildkröte. Zu diesem Schluss kommen amerikanische Forscher nach genetischen Untersuchungen. Obwohl verschiedene Populationen der Art durch Gebirgszüge und große Entfernungen voneinander getrennt sind, scheint in der Vergangenheit ein reger genetischer Austausch zwischen ihnen bestanden zu haben.

Posted in: Archäologie, Genetik
Revolutionärer Häuslebauer
Posted in: Biologie, Genetik 18. November 2010 20:09 1 Kommentar Weiter lesen →

Revolutionärer Häuslebauer

Auch im Genom der Tiere können althergebrachte Traditionen über den Haufen geworfen werden. Das belegt ein kleiner Meeresbewohner, dessen Erbgut eine internationale Forschergruppe sequenziert hat. Die Gene des entfernt kaulquappenähnlichen Organismus sind sehr viel straffer organisiert und völlig anders angeordnet als bei irgendeinem anderen Tier.

Posted in: Biologie, Genetik
Uralte Begleiter
Posted in: Genetik 17. November 2010 15:21 0 Kommentare Weiter lesen →

Uralte Begleiter

Viele der heutigen Viren können auf eine überraschend lange Familiengeschichte zurückblicken. Diesen Schluss legen Untersuchungen amerikanischer Forscher nahe. Im Erbgut verschiedenster Wirbeltiere fanden sie Sequenzen heute noch zirkulierender Viren, die bereits vor Jahrmillionen in das Genom ihrer Wirte integriert wurden.

Posted in: Genetik
Pflanze hat größtes Genom
Posted in: Genetik 8. Oktober 2010 13:03 0 Kommentare Weiter lesen →

Pflanze hat größtes Genom

Eine in Japan wachsende Einbeere hat das größte Genom aller bislang studierten Organismen. Englische Pflanzengenetiker haben ermittelt, dass jede Keimzelle des Gewächses gut 152 Billionstel Gramm DNA enthält – rund 50 Mal mehr als der Wert beim Menschen und 2.400 Mal mehr als bei der Blütenpflanze mit dem kleinsten Genom.

Posted in: Genetik
Herkunftsstempel im Genom
Posted in: Genetik 7. Juli 2010 17:52 0 Kommentare Weiter lesen →

Herkunftsstempel im Genom

Noch vor einigen Jahrzehnten verbrachten Menschen meist ihr gesamtes Leben an einem Ort und fanden dort ihren Partner. Das Resultat ist eine sehr feine genetische Struktur, zeigt eine Untersuchung europäischer Forscher. Anhand zahlreicher kleiner Unterschiede im Erbgut konnten sie Insel- bzw. Gebirgsbewohner mit teils 100-prozentiger Trefferquote ihrem Herkunftsort zuordnen.

Posted in: Genetik
Mehr Ordnung im Säugergenom
Posted in: Genetik 29. Juli 2009 16:13 0 Kommentare Weiter lesen →

Mehr Ordnung im Säugergenom

Der Niedergang der Dinosaurier wirkt sich noch heute auf das Erbgut der Säugetiere aus, glauben amerikanische Forscher. Ihrer Untersuchung zufolge, ist es für genetische Parasiten seit dem Ende der Kreidezeit immer schwieriger geworden, sich in den Genomen von Säugern festsetzen.

Posted in: Genetik
Neue Karte der Genom-Variation
Posted in: Genetik 22. Juli 2009 15:18 0 Kommentare Weiter lesen →

Neue Karte der Genom-Variation

Mutationen können nicht nur einzelne Buchstaben, sondern auch ganze Absätze und Seiten im „Buch des Lebens“ verändern. Wie häufig solche Varianten im menschlichen Genom sind, zeigt eine großangelegte Studie amerikanischer Forscher. Bei rund 2.000 gesunden Personen konnten sie nicht weniger als 54.000 Fälle nachweisen, in denen größere DNA-Abschnitte verloren gegangen oder vervielfacht worden waren.

Posted in: Genetik
Genetisches Flickwerk
Posted in: Biologie, Genetik 7. Juli 2009 15:20 0 Kommentare Weiter lesen →

Genetisches Flickwerk

Auf genetisches Flickwerk in ungeahntem Ausmaß sind Bonner und Bielefelder Forscher gestoßen. In der Mitochondrien-DNA eines urtümlichen Brachsenkrauts fanden sie mehr als 1.400 Fehler, die nachträglich berichtigt werden – vermutlich mit einem Arsenal hochspezialisierter Werkzeuge, deren Bauanleitung wiederum in der DNA liegt.

Posted in: Biologie, Genetik
Erstes Krebs-Genom sequenziert
Posted in: Genetik, Medizin 5. November 2008 19:00 Weiter lesen →

Erstes Krebs-Genom sequenziert

Von einer normalen Körperzelle bis zum Tumor ist es ein langer Weg. Welche genetischen Veränderungen er mit sich bringt, haben amerikanische Forscher nun erstmals umfassend erfasst. Sie sequenzierten das Erbgut sowohl in normalen als auch in entarteten Zellen einer Leukämiepatientin. Der Vergleich dieser Daten ergab, dass die Krebszellen Mutationen in 10 Genen aufwiesen.

Posted in: Genetik, Medizin
Kompakte Genome bei frühen Fliegern
Posted in: Genetik, Paläontologie 22. Oktober 2008 01:01 Weiter lesen →

Kompakte Genome bei frühen Fliegern

Vögel und Fledermäuse besitzen ein relativ kompaktes Erbgut. Und auch bei der dritten Gruppe fliegender Wirbeltiere, den Flugsauriern, dürfte dies der Fall gewesen sein, vermuten zwei amerikanische Forscher. Ihren Vermessungen fossiler Knochen zufolge, dürften die fliegenden Echsen wenig genetischen Ballast mit sich geführt haben.

Posted in: Genetik, Paläontologie