Tag: Genom

Wie der Braunbär zum Eisbären wurde
Posted in: Biologie, Genetik 8. Mai 2014 18:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Wie der Braunbär zum Eisbären wurde

Eisbären haben sich ausgezeichnet an ihren arktischen Lebensraum angepasst. Dazu beigetragen haben vor allem Veränderungen in Genen, die wichtig sind für Herz und Blutgefäße. Möglicherweise werden so schädliche Effekte einer extrem fetthaltigen Nahrung verhindert.

Posted in: Biologie, Genetik
Wo der Neandertaler im Menschen steckt
Posted in: Nachrichten 29. Januar 2014 19:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Wo der Neandertaler im Menschen steckt

Neandertaler und moderner Mensch haben sich hin und wieder gepaart. Die genetischen Spuren dieser Begegnungen haben amerikanische und deutsche Forscher kartiert. Demnach waren die beiden Menschenarten nach 500.000 Jahren getrennter Entwicklung nur noch bedingt kompatibel.

Posted in: Nachrichten
Sequenziert: Der älteste Krebs
Posted in: Genetik, Medizin 23. Januar 2014 20:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Sequenziert: Der älteste Krebs

Krebszellen können nahezu unsterblich sein, belegt die Sequenzierung eines ansteckenden Krebses. Das bei Hunden auftretende Sticker-Sarkom wird demnach durch eine ungehemmt wuchernde Zelllinie verursacht, die vor gut 11.000 Jahren entstand.

Posted in: Genetik, Medizin
Genetisches Mosaik im Gehirn
Posted in: Genetik 1. November 2013 06:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Genetisches Mosaik im Gehirn

Was ihr Erbgut betrifft, unterscheiden sich die Körperzellen eines Menschen stärker voneinander als gemeinhin angenommen. Das gilt vor allem für Nervenzellen, zeigt eine neue Studie: In gut 40 Prozent der untersuchten Gehirnzellen waren zahlreiche DNA-Abschnitte seltener oder häufiger vorhanden als erwartet.

Posted in: Genetik
Uraltes Genom erhellt den Pferde-Stammbaum
Posted in: Biologie, Genetik 26. Juni 2013 19:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Uraltes Genom erhellt den Pferde-Stammbaum

Die Pferde sind fast doppelt so alt wie anhand ihrer Fossilien vermutet. Entsprechende Hinweise liefert ein mehrere Hunderttausend Jahre alter Pferdeknochen aus dem kanadischen Permafrost. Einer internationalen Forschergruppe ist es gelungen, das darin enthaltene Genom vollständig zu sequenzieren und so neue Einblicke in den Stammbaum der Pferde zu erhalten. Die Gattung dürfte demnach mindestens 4 Millionen Jahre alt sein.

Posted in: Biologie, Genetik
Mittelalterliches Lepra-Genom entschlüsselt
Posted in: Genetik, Medizin 14. Juni 2013 07:00 Weiter lesen →

Mittelalterliches Lepra-Genom entschlüsselt

Alle nordamerikanischen Lepra-Stämme haben wahrscheinlich einen europäischen Ursprung. Sie sollen auf einen gemeinsamen Vorfahren zurückgehen, der vor weniger als 4000 Jahren auftrat. Zu diesem Schluss kommt eine Forschergruppe, die ein Dutzend mittelalterliche und moderne Lepra-Genome analysierte.

Posted in: Genetik, Medizin
Zähmung durch den Magen
Posted in: Biologie, Genetik 23. Januar 2013 19:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Zähmung durch den Magen

Domestikation ist auch eine Frage der Verdauung – zumindest im Fall des Hundes, haben schwedische Forscher ermittelt. Unter jenen Genen, die während der Entwicklung vom Wolf zum Hund einem starken Selektionsdruck ausgesetzt waren, finden sich demnach gleich mehrere, die eine Rolle bei der Verwertung stärkehaltiger Nahrung spielen.

Posted in: Biologie, Genetik
Was in Spermien steckt
Posted in: Genetik, Medizin 20. Juli 2012 12:39 0 Kommentare Weiter lesen →

Was in Spermien steckt

Wie die kostbare Fracht der Spermien zusammengestellt wird, hat eine amerikanische Forschergruppe erstmals im Detail ermittelt. Den Wissenschaftlern gelang es, das Genom von 91 einzelnen Samenzellen eines Mannes zu analysieren. Auf diese Weise konnten sie nachvollziehen, wie die vom Vater bzw. von der Mutter geerbte DNA in das Erbmaterial für die nächste Generation eingeht.

Posted in: Genetik, Medizin
Jahrhunderte altes Virus rekonstruiert
Posted in: Archäologie, Genetik 30. Mai 2012 21:06 0 Kommentare Weiter lesen →

Jahrhunderte altes Virus rekonstruiert

Beinahe jeder dritte Mensch kommt irgendwann in Kontakt mit dem Hepatitis-B-Virus. Die älteste handfeste Spur dieses Krankheitserregers haben israelische und südkoreanische Forscher gefunden. Anhand von DNA aus einer koreanischen Mumie aus dem 16. Jahrhundert gelang es ihnen, das Genom des Virus vollständig zu rekonstruieren.

Posted in: Archäologie, Genetik
Kabeljau mit alternativer Abwehr
Posted in: Biologie 10. August 2011 19:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Kabeljau mit alternativer Abwehr

Mit einer handfesten Überraschung kann das Erbgut des Kabeljaus aufwarten. Norwegische Forscher haben das Genom des wirtschaftlich bedeutsamen und vermeintlich wohlbekannten Fischs erstmals vollständig sequenziert. Es zeigte sich, dass das Abwehrsystem der Tiere gewissermaßen auf einem Auge blind ist. Dafür sieht das andere Auge umso besser.

Posted in: Biologie