Tag: Exoplaneten

Ein Schwung Exoplaneten
Posted in: Astronomie 12. September 2011 20:14 0 Kommentare Weiter lesen →

Ein Schwung Exoplaneten

Die Entdeckung von mehr als 50 Planeten ferner Sterne vermelden europäische Astronomen. Unter den neuen Exoplaneten sind 16 sogenannte Super-Erden, die höchstens das Zehnfache der Erdmasse aufweisen. Eine dieser Welten bringt es auf weniger als vier Erdmassen und kreist in einer Entfernung um ihr Zentralgestirn, in der es noch flüssiges Wasser an ihrer Oberfläche geben könnte. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Astro

Posted in: Astronomie
Viele einsame Planeten
Posted in: Astronomie 18. Mai 2011 19:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Viele einsame Planeten

In der Milchstraße wimmelt es von Planeten, die nicht um einen Stern kreisen. Für diese Ansicht sprechen Beobachtungen zweier internationaler Forschergruppen. Auf zehn Sterne könnten demnach etwa vierzehn Objekte vom Kaliber des Jupiter kommen, die ungebunden durch die Tiefen des Raums ziehen.

Posted in: Astronomie
Stern mit sechs Planeten entdeckt
Posted in: Astronomie 2. Februar 2011 19:00 2 Kommentare Weiter lesen →

Stern mit sechs Planeten entdeckt

Gleich sechs Planeten haben amerikanische und dänische Astronomen bei einem fernen Stern entdeckt. Das planetarische Sextett erinnert in einigen Aspekten an das heimische Sonnensystem, in anderen erscheint es fremdartig. Die kleinste der neu entdeckten Welten besitzt nur gut doppelt so viel Masse wie die Erde und dürfte überwiegend aus Wasser und Gas bestehen.

Posted in: Astronomie
Planeten auf der schiefen Bahn
Posted in: Astronomie 18. Januar 2011 17:34 0 Kommentare Weiter lesen →

Planeten auf der schiefen Bahn

In manchen Planetensystemen geht es weniger aufgeräumt zu als im heimischen Sonnensystem, zeigen Beobachtungen japanischer und amerikanischer Astronomen. Die beiden von ihnen studierten Exoplaneten umkreisen ihre Zentralgestirne auf stark geneigten Bahnen.

Posted in: Astronomie
Exoplaneten: Fünf auf einen Streich
Posted in: Astronomie 24. August 2010 12:51 0 Kommentare Weiter lesen →

Exoplaneten: Fünf auf einen Streich

Auf das bislang üppigste Planetensystem eines anderen Sterns sind europäische Astronomen gestoßen. Das ferne System besteht aus mindestens fünf Planeten vom Kaliber des Neptun. Alle umkreisen ihren Stern in einem Abstand, der nicht größer ist als der Radius der Marsbahn im heimischen Sonnensystem.

Posted in: Astronomie
Himmlischer Dreiklang
Posted in: Astronomie 5. Juli 2010 15:18 0 Kommentare Weiter lesen →

Himmlischer Dreiklang

Einen Dreiklang der planetarischen Art haben amerikanische Forscher entdeckt. Bei einem Stern in der Nachbarschaft der Sonne fanden sie einen neuen Planeten, der für einen Umlauf um das Gestirn doppelt so lang benötigt wie der nächstinnere Planet. Dieser benötigt wiederum doppelt so lang wie sein nächstinnerer Nachbar. Als Folge stehen die drei Planeten regelmäßig auf einer Linie aufgereiht.

Posted in: Astronomie
Der Staub ferner Erden
Posted in: Astronomie 13. April 2010 00:01 0 Kommentare Weiter lesen →

Der Staub ferner Erden

Gesteinsplaneten mit Wasser könnten in der Milchstraße relativ häufig sein. Dieses Fazit zieht eine internationale Astronomengruppe nach der eingehenden Musterung ausgebrannter Sterne. Viele davon weisen demnach eine „Verschmutzung“ durch schwere chemische Elemente auf, wie sie am ehesten durch Asteroiden oder felsige Planeten erklärt werden kann.

Posted in: Astronomie
Der Fingerabdruck eines Exoplaneten
Posted in: Astronomie 13. Januar 2010 13:48 0 Kommentare Weiter lesen →

Der Fingerabdruck eines Exoplaneten

Planeten bei sonnenähnlichen Sternen sind für Astronomen besonders interessant. Der erste direkte Blick in die Gashülle einer solchen Welt ist einer kanadisch-deutschen Forschergruppe gelungen. Ihre Beobachtungen zeigen, dass die Vorstellungen über planetarische Atmosphären überdacht werden müssen.

Posted in: Astronomie
Chaotische Zustände in jungem Planetensystem
Posted in: Astronomie 5. November 2009 16:49 0 Kommentare Weiter lesen →

Chaotische Zustände in jungem Planetensystem

In jungen Planetensystemen kann es höchst turbulent zugehen. Das belegt ein immenser Staubring, den amerikanische und spanische Astronomen bei einem nahe gelegenen Stern entdeckt haben. Quelle des Staubs dürften Kollisionen zwischen kleineren Gesteinsbrocken sein, die durch mindestens drei schwergewichtige Planeten aus der Bahn geworfen worden sind.

Posted in: Astronomie
Verlängerung für „Planetenjäger“
Posted in: Astronomie, Raumfahrt 29. Oktober 2009 18:51 1 Kommentar Weiter lesen →

Verlängerung für „Planetenjäger“

Das europäisch-brasilianische Weltraumteleskop Corot wird drei weitere Jahre in Betrieb bleiben. Das haben die beteiligten Organisationen unter Federführung der französischen Raumfahrtbehörde CNES beschlossen. Die Mission wird demnach bis Ende März 2013 verlängert.

Posted in: Astronomie, Raumfahrt