Tag: Bakterien

Bakterien sind kollektiv findig
Posted in: Biologie, Chemie, Physik 7. Mai 2010 12:52 0 Kommentare Weiter lesen →

Bakterien sind kollektiv findig

Was ihnen an Einsicht fehlt, können Bakterien zumindest teilweise durch schiere Masse wettmachen. Das haben amerikanische Physiker bei Versuchen mit dem Darmbakterium Escherichia coli beobachtet. Sobald die Zelldichte einen gewissen Wert überschritt, fanden die Bakterien rasch den Weg durch einen mikroskopischen Hindernisparcours.

Posted in: Biologie, Chemie, Physik
Der Urwald in der Nase
Posted in: Medizin 25. März 2010 00:01 0 Kommentare Weiter lesen →

Der Urwald in der Nase

In puncto Artenvielfalt kann es der menschliche Körper mit so manchem Ökosystem aufnehmen. Das belegt eine Erkundung der Nasenlöcher durch Braunschweiger Forscher und ihre Kollegen aus Münster und Jena. In Nasenabstrichen von 40 Personen fanden sie eine erstaunliche Vielfalt mikrobieller Bewohner, die nicht unbedingt gut miteinander auskommen.

Posted in: Medizin
Schlick unter Strom
Posted in: Biologie, Chemie 24. Februar 2010 19:02 0 Kommentare Weiter lesen →

Schlick unter Strom

Bakterien im Meeresboden stehen über einen „elektrischen Schnorchel“ mit dem Meerwasser in Verbindung. Diesen Schluss legen Messungen dänischer und japanischer Forscher nahe. In sauerstofffreien Sedimentschichten freigesetzte Elektronen fließen demnach über größere Strecken aufwärts und reagieren mit dem Sauerstoff in besser durchlüfteten Schichten.

Posted in: Biologie, Chemie
Antibiotika: Wachsender Widerstand im Boden
Posted in: Klima, Umwelt, Medizin 5. Januar 2010 13:17 0 Kommentare Weiter lesen →

Antibiotika: Wachsender Widerstand im Boden

Der Einsatz von Antibiotika ist auch an den Mikroben im Erdreich nicht spurlos vorübergegangen. Das haben englische und niederländische Forscher anhand Jahrzehnte alter Bodenproben zeigen können. Die Häufigkeit vieler Resistenzgene darin ist seit dem Zweiten Weltkrieg annähernd exponentiell gestiegen.

Posted in: Klima, Umwelt, Medizin
Kollektiv ist relativ
Posted in: Biologie, Chemie, Medizin 10. Juli 2009 18:36 0 Kommentare Weiter lesen →

Kollektiv ist relativ

Ob Bakterien sich gemeinsam stark fühlen, ist nicht unbedingt eine Frage der Menge. Das haben amerikanische Chemiker bei Versuchen mit dem Wundkeim Pseudomonas aeruginosa zeigen können. Genügend stark eingeengt, legten dabei selbst einzelne Bakterienzellen ein Kollektivverhalten an den Tag.

Posted in: Biologie, Chemie, Medizin
Veränderte Mundflora bei Übergewicht
Posted in: Ernährung, Gesundheit, Medizin 9. Juli 2009 16:03 0 Kommentare Weiter lesen →

Veränderte Mundflora bei Übergewicht

Übergewichtige Menschen weisen eine etwas andere Mundflora auf als normalgewichtige. Das haben amerikanische und brasilianische Zahnmediziner im Rahmen einer Pilotstudie ermittelt. Die Forscher halten es für denkbar, dass sich die veränderte Flora auf Stoffwechsel- und Entzündungsprozesse im Körper auswirkt.

Neue Arten aus alten Katakomben
Posted in: Biologie, Kultur 25. September 2008 01:01 Weiter lesen →

Neue Arten aus alten Katakomben

Als Begräbnisstätten angelegt und zwischenzeitlich als Zuflucht genutzt, stellen die Katakomben Roms eine Welt für sich dar. Auch aus biologischer Sicht, zeigt eine Entdeckung italienischer und deutscher Forscher. In einem der unterirdischen Labyrinthe fanden sie zwei neue Bakterienarten, die möglicherweise zum Zerfall des Kulturgutes beitragen.

Posted in: Biologie, Kultur