Tag: Bakterien

Millionen Jahre alte Symbiose
Posted in: Biologie, Paläontologie 15. April 2014 12:11 0 Kommentare Weiter lesen →

Millionen Jahre alte Symbiose

Seit Millionen von Jahren leben Bienenwölfe, die zur Familie der Grabwespen gehören, mit speziellen Bakterien in Symbiose. Das Bündnis besteht offenbar seit mindestens 68 Millionen Jahren. Die Weitergabe der Bakterien von der Mutter an den Nachwuchs wird streng kontrolliert, um unerwünschte Mikroorganismen auszuschließen.

Posted in: Biologie, Paläontologie
Warane jagen ohne bakterielle Hilfe
Posted in: Biologie, Medizin 27. Juni 2013 14:15 0 Kommentare Weiter lesen →

Warane jagen ohne bakterielle Hilfe

Komodowarane sind nicht nur die größten lebenden Echsen, sie haben auch einen äußerst schlechten Ruf. Zumindest mit Blick auf die Jagdtechnik ist dieser Ruf unbegründet, folgern amerikanische und australische Forscher aus einer Untersuchung der Mundflora. Im Maul der Warane finden sich demnach keine Bakterien, die bei einem Biss eine schnelle Blutvergiftung auslösen würden.

Posted in: Biologie, Medizin
Tabakrauch härtet Mikroben ab
Posted in: Chemie, Medizin 12. November 2012 18:11 0 Kommentare Weiter lesen →

Tabakrauch härtet Mikroben ab

Zigarettenrauch setzt nicht nur den Atemwegen zu, sondern auch den darin lebenden Bakterien. Entsprechende Hinweise liefern Laborversuche amerikanischer Mediziner. Allerdings werden die Mikroben durch den Rauch nicht etwa geschwächt. Vielmehr rotten sie sich verstärkt in Biofilmen zusammen, in denen sie vor dem Immunsystem und vor Antibiotika besonders gut geschützt sind.

Posted in: Chemie, Medizin
Schleimhaut schmeckt Bakterien
Posted in: Medizin 8. Oktober 2012 18:15 0 Kommentare Weiter lesen →

Schleimhaut schmeckt Bakterien

Wie häufig ein Mensch Probleme mit den Nebenhöhlen hat, ist vielleicht auch eine Frage des Geschmacks. Entsprechende Hinweise liefern Experimente amerikanischer Forscher. Die Schleimhaut von Nase und Nasennebenhöhlen kann Bakterien demnach mithilfe eines Geschmacksrezeptors erkennen und als Reaktion verschiedene Abwehrmechanismen in Gang setzen.

Posted in: Medizin
Bakterien säen, um zu ernten
Posted in: Biologie, Chemie 8. Juni 2011 14:49 0 Kommentare Weiter lesen →

Bakterien säen, um zu ernten

Bakterien beherrschen einen verblüffenden Trick, um ihre Reichweite zu vergrößern. Das haben amerikanische Forscher am Beispiel von Bodenbakterien entdeckt. Die Mikroben können aus ihrer Oberfläche lange Fortsätze ausstülpen, die enzymgefüllte Bläschen enthalten. Auf diese Weise reduzieren sie möglicherweise ihre Abhängigkeit vom Wasser.

Posted in: Biologie, Chemie
Neues von der Titanic
Posted in: Biologie, Chemie, Geschichte, Technik 6. Dezember 2010 14:55 1 Kommentar Weiter lesen →

Neues von der Titanic

Seit der Entdeckung der Titanic sind Abertausende von Fundstücken aus dem Wrack des Ozeanriesen an die Oberfläche gebracht worden. Darunter ist auch eine neue Bakterienart, die kanadische und spanische Forscherinnen entdeckt haben. Bemerkenswert an der Mikrobe ist vor allem ihr großer Appetit auf Eisen.

Elektrisierende Evolution
Posted in: Biologie, Chemie 2. Dezember 2010 20:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Elektrisierende Evolution

Bakterien sind nicht die Einzelgänger, für die sie lange gehalten wurden. Ganz im Gegenteil, zeigt ein Evolutionsexperiment einer amerikanischen Forscherin. In dessen Verlauf schlossen sich zwei unterschiedliche Bakterienarten elektrisch zusammen und legten als Resultat ein besonders rasches Wachstum an den Tag.

Posted in: Biologie, Chemie
Des Keimes neue Kleider
Posted in: Biologie, Chemie, Medizin 11. Oktober 2010 14:54 0 Kommentare Weiter lesen →

Des Keimes neue Kleider

Amerikanische Chemiker haben einfache und elegante Methode entwickelt, um das Äußere von Bakterien gezielt zu verändern. Die Forscher versehen kleine Moleküle mit einer Art natürlichem Adressaufkleber, wie ihn für die Zellwand bestimmte Proteine aus dem Zellinneren tragen. Daraufhin werden die künstlichen Moleküle ebenfalls wie selbstverständlich in die Zellwand eingebaut.

Posted in: Biologie, Chemie, Medizin
Sparsame Bakterien
Posted in: Biologie 27. August 2010 12:49 0 Kommentare Weiter lesen →

Sparsame Bakterien

Wegwerfartikel sind meist einfacher und billiger als solche für die mehrfache Verwendung. Das gleiche Prinzip haben amerikanische Forscher auch in Bakterien entdeckt. Solche Proteine, die ihre Funktion außerhalb der Bakterienzelle erfüllen, sind demnach deutlich günstiger in der Herstellung als solche, die in der Zelle verbleiben und wiederverwertet werden können.

Posted in: Biologie
Wasserflöhe als Reittiere
Posted in: Biologie 29. Juli 2010 15:34 2 Kommentare Weiter lesen →

Wasserflöhe als Reittiere

Im Wasser lebende Bakterien lassen sich von Wasserflöhen in Regionen transportieren, in die sie aus eigener Kraft nicht gelangen könnten. Auf dem Rücken der Flöhe wechseln sie zwischen verschiedenen Wasserschichten. Das belegen Versuche mit drei unterschiedlichen Bakterienarten aus dem Brandenburger Stechlinsee.

Posted in: Biologie