Physik

Flexible Fledermaus-Ohren
Posted in: Biologie, Physik 15. November 2011 17:02 0 Kommentare Weiter lesen →

Flexible Fledermaus-Ohren

Fledermäuse können steuern, welchen Schall ihre Ohren aus welcher Richtung auffangen. Diesen Schluss legen Untersuchungen einer chinesisch-amerikanischen Forschergruppe nahe. Die studierten Hufeisennasen können demnach ihre Ohrmuscheln nicht nur drehen, wie es andere Tiere ebenfalls tun. Sie können die Sammeltrichter für Schallwellen auch verformen.

Posted in: Biologie, Physik
Blitze mit Starthilfe
Posted in: Physik, Technik 14. November 2011 19:04 0 Kommentare Weiter lesen →

Blitze mit Starthilfe

Eine elegante Methode zur Erzeugung extrem langer Funken haben neuseeländische Forscher gefunden. Indem sie einen hauchdünnen Draht mit einem Stromstoß verdampfen, erzeugen sie einen leitfähigen Plasmakanal in der Luft. Durch diesen Kanal kann elektrischer Strom in Form einer bläulich glimmenden, bis zu 60 Meter langen Entladung fließen.

Posted in: Physik, Technik
Planetare Unwucht, wankelmütiges Magnetfeld
Posted in: Geologie, Physik 21. Oktober 2011 17:54 1 Kommentar Weiter lesen →

Planetare Unwucht, wankelmütiges Magnetfeld

Das Magnetfeld der Erde hat in der Vergangenheit immer wieder seine Orientierung gewechselt. Einen möglichen Zusammenhang zwischen diesen Ereignissen und der Lage der Kontinente haben französische Forscher entdeckt. Die Feldumkehr scheint demnach umso häufiger zu erfolgen, je ungleichmäßiger die kontinentale Masse über den Globus verteilt ist.

Posted in: Geologie, Physik
Explosive Nano-Bläschen
Posted in: Chemie, Physik 23. September 2011 15:52 1 Kommentar Weiter lesen →

Explosive Nano-Bläschen

Wenn es um den Hubraum geht, begnügen sich selbst moderne PKW-Modelle nur selten mit weniger als einem Liter. Verbrennungen können auch in ungleich kleineren Brennkammern ablaufen, haben niederländische Physiker entdeckt. Sogar in Gasbläschen mit einem Durchmesser von weniger als einem Zehntausendstel Millimeter kann es demnach zur explosiven Knallgasreaktion kommen.

Posted in: Chemie, Physik
Ein Planet als Lichtfalle
Posted in: Astronomie, Physik 12. August 2011 13:11 0 Kommentare Weiter lesen →

Ein Planet als Lichtfalle

Eine nahezu perfekte Lichtfalle hat ein englisch-amerikanisches Forscherduo entdeckt. Ein Planet im Sternbild des Drachen schluckt demnach mehr als 99 Prozent des einfallenden Lichts. Als Resultat ist seine Tagseite kaum von seiner Nachtseite zu unterscheiden. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Astro

Posted in: Astronomie, Physik
Tanz der Weißen Zwerge
Posted in: Astronomie, Physik 14. Juli 2011 17:28 0 Kommentare Weiter lesen →

Tanz der Weißen Zwerge

Zwei ausgebrannte Sterne, die fast schon auf Tuchfühlung miteinander sind, haben amerikanische und spanische Astrophysiker entdeckt. Das extreme Gespann besteht aus Weißen Zwergen, die sich alle 13 Minuten in geringem Abstand umkreisen, und könnte einen idealen Prüfstein für Albert Einsteins allgemeine Relativitätstheorie darstellen. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Astro

Posted in: Astronomie, Physik
QED: Robuste Quantentheorie
Posted in: Mathematik, Physik 11. Juli 2011 13:39 0 Kommentare Weiter lesen →

QED: Robuste Quantentheorie

Die Beschreibung der elektromagnetischen Kräfte gilt als eine der erfolgreichsten Theorien der Physik. Völlig zu Recht, belegt ein elegantes Experiment Heidelberger, Mainzer und Darmstädter Forscher. Demnach verhält sich ein einsames Elektron im geballten Feld eines Atomkerns genau so, wie man es von ihm erwarten sollte.

Posted in: Mathematik, Physik
Verblüffender chemischer Tunnelverkehr
Posted in: Chemie, Physik 9. Juni 2011 20:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Verblüffender chemischer Tunnelverkehr

Auch bei chemischen Reaktionen kann die Quantenmechanik zu überraschenden Resultaten führen. Das haben Gießener Chemiker gemeinsam mit amerikanischen Kollegen entdeckt. Die von ihnen hergestellte Kohlenstoffverbindung reagiert selbst bei extrem tiefen Temperaturen zügig weiter, indem eine hohe energetische Barriere kurzerhand durchtunnelt wird.

Posted in: Chemie, Physik
Effektive Taucherglocke bei Wasserspinnen
Posted in: Biologie, Chemie, Physik 9. Juni 2011 06:15 0 Kommentare Weiter lesen →

Effektive Taucherglocke bei Wasserspinnen

Wasserspinnen atmen unter Wasser in einer schillernden Luftblase, die in einem Baldachin aus Spinnfäden schwebt. Wie gut diese Taucherglocke funktioniert, zeigen Messungen zweier australischer und deutscher Physiologen. Indem laufend neuer Sauerstoff aus dem umgebenden Wasser in die Blase übertritt, muss die Spinne ihren Luftvorrat selbst in einem warmen sauerstoffarmen Gewässer nur selten erneuern.

Posted in: Biologie, Chemie, Physik
Elektron ohne Unwucht
Posted in: Physik 25. Mai 2011 19:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Elektron ohne Unwucht

Elektronen fließen durch metallische Stromkabel und gehören zu den Grundbausteinen der Materie. Was ihre elektrische Ladung betrifft, sind die Elementarteilchen perfekte Kugeln, berichten englische Physiker im Magazin „Nature“. Trotz ausgeklügelter Messtechnik war es ihnen nicht möglich, Elektronen eine Unregelmäßigkeit in der Ladungsverteilung nachzuweisen.

Posted in: Physik