Physik

Wandern: Von Ameisen und Elefanten
Posted in: Physik, Vermischtes 24. Oktober 2014 16:57 0 Kommentare Weiter lesen →

Wandern: Von Ameisen und Elefanten

Wenn Sie das nächste Mal zu einer Wanderung aufbrechen, halsen Sie ruhig den kleinsten Mitwanderern die schwersten Rucksäcke auf. Dieser erstaunliche Ratschlag lässt sich zumindest aus den Berechnungen eines amerikanischen Physikers ableiten.

Posted in: Physik, Vermischtes
Wie viel Schwerkraft braucht das Hirn?
Posted in: Physik, Psychologie 4. September 2014 15:23 0 Kommentare Weiter lesen →

Wie viel Schwerkraft braucht das Hirn?

Die Astronauten der NASA haben sich nicht gerade souverän über den Mond bewegt. Ein neues Experiment zeigt: Die Schwerkraft ist dort so schwach, dass sie sich gerade eben auf die Wahrnehmung von Oben und Unten auswirkt.

Posted in: Physik, Psychologie
Moleküle am Limit
Posted in: Chemie, Physik 17. Juli 2014 20:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Moleküle am Limit

Die Grenzen eines Moleküls hat eine deutsch-amerikanische Forschergruppe auf trickreiche Weise ausgelotet. Durch Beschuss mit Laserpulsen konnten die Physiker jenen Punkt bestimmen, an dem verschiedene Atome gerade noch durch eine gemeinsame Elektronenhülle zu einem Ganzen verbunden sind.

Posted in: Chemie, Physik
Ein Schlupfloch für Licht
Posted in: Physik, Technik 27. März 2014 20:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Ein Schlupfloch für Licht

Einen Spiegel der besonderen Art haben amerikanische Physiker entwickelt. Aus dünnen Kristallschichten aufgebaut, reflektiert das Material auftreffendes Licht wie ein herkömmlicher Spiegel. Nur unter einem bestimmten Winkel einfallendes Licht lässt es passieren.

Posted in: Physik, Technik
Elektron mit höchster Präzision gewogen
Posted in: Physik, Technik 20. Februar 2014 00:01 0 Kommentare Weiter lesen →

Elektron mit höchster Präzision gewogen

Deutsche Physiker haben das Elektron so präzise gewogen wie nie zuvor – indem sie beinahe nackte Atome mit einem einzigen Elektron in einer Vakuumröhre hin- und herfliegen ließen. Der neue Massewert ist 13-mal präziser als bislang möglich.

Posted in: Physik, Technik
Seen unter Grönland-Eis entdeckt
Posted in: Geologie, Physik 28. November 2013 14:15 0 Kommentare Weiter lesen →

Seen unter Grönland-Eis entdeckt

Forscher haben erstmals Seen unter dem Eispanzer Grönlands entdeckt. Die beiden Seen liegen in mehreren Hundert Metern Tiefe und verdanken ihre Existenz vermutlich Schmelzwasser von der Oberfläche, das sich durch Risse im Eis seinen Weg bis zum Gesteinsfundament bahnt.

Posted in: Geologie, Physik
Saftsauger im Schutzanzug
Posted in: Biologie, Physik 31. Juli 2013 08:42 0 Kommentare Weiter lesen →

Saftsauger im Schutzanzug

Unter Bäumen geparkte Autos sind mitunter nach kurzer Zeit mit klebrigem Honigtau bedeckt. Auf welche Weise sich die Produzenten dieser Flüssigkeit selbst vor dem Verkleben schützen, hat ein russisch-deutsches Forscherduo erstmals demonstrieren können. Winzige Proteinpartikel, mit denen sich Zwergzikaden regelrecht einpudern, lassen die zuckrige Flüssigkeit demnach einfach abperlen.

Posted in: Biologie, Physik
Gold aus kosmischen Katastrophen
Posted in: Astronomie, Physik 18. Juli 2013 16:19 Weiter lesen →

Gold aus kosmischen Katastrophen

Eine besonders produktive Quelle von Gold haben amerikanische Forscher möglicherweise identifiziert. Bei der Analyse eines Gammablitzes aus den Tiefen des Alls stellten sie ein ausdauerndes Nachglimmen fest. Eine Erklärung dafür liegt in großen Mengen instabiler Atomkerne. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Astro

Posted in: Astronomie, Physik
Naturkonstante besteht Zwerg-Test
Posted in: Astronomie, Physik 5. Juli 2013 17:22 0 Kommentare Weiter lesen →

Naturkonstante besteht Zwerg-Test

Die Naturkonstanten scheinen ihren Namen zu Recht zu tragen, zeigt eine Untersuchung australischer Wissenschaftler. Selbst in der extremen Gravitation über einem ausgebrannten Stern, einem Weißen Zwerg, weist eine wichtige physikalische Konstante demnach ihren vertrauten Wert auf. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Astro

Posted in: Astronomie, Physik
Bremsen macht Geparden satt
Posted in: Biologie, Physik 12. Juni 2013 19:42 0 Kommentare Weiter lesen →

Bremsen macht Geparden satt

Geparden sind die mit Abstand schnellsten Sprinter unter den Landwirbeltieren. Für ihren Erfolg bei der Jagd sind jedoch andere Eigenschaften ausschlaggebend, zeigt eine Studie englischer und botswanischer Forscher. Besonders wichtig ist demnach die Fähigkeit der Tiere, binnen weniger Schritte stark abzubremsen.

Posted in: Biologie, Physik