Medizin

Mit Katze und Kuh gegen Asthma
Posted in: Biologie, Medizin 6. Juli 2017 12:17 2 Kommentare Weiter lesen →

Mit Katze und Kuh gegen Asthma

Eine Sialinsäure, die in Bauernhoftieren vorkommt, wirkt gegen Entzündungen des Lungengewebes. Das eröffnet nach Meinung von Immunologen der Universität Zürich neue Perspektiven für die Allergieprävention.

Posted in: Biologie, Medizin
Neues Antibiotikum in Bodenbakterien entdeckt
Posted in: Medizin 8. Januar 2015 14:09 1 Kommentar Weiter lesen →

Neues Antibiotikum in Bodenbakterien entdeckt

Im Bodenbakterium „Elefhtheria terrae“ haben Wissenschaftler einen Wirkstoff entdeckt, der möglicherweise als Antibiotikum in der Medizin eingesetzt werden könnte. Erste Versuche an Mäusen seien vielversprechend verlaufen, schreiben die Forscher im Magazin „Nature“. Die Verträglichkeit und Wirksamkeit beim Menschen ist allerdings noch unbewiesen.

Posted in: Medizin
Liposomen: Köder für Bakterien-Gifte
Posted in: Medizin 3. November 2014 12:05 0 Kommentare Weiter lesen →

Liposomen: Köder für Bakterien-Gifte

Neu entwickelte Liposomen lassen sich gegen schwere bakterielle Infektionen einsetzen. Im Tierversuch überlebten Mäuse dank der Liposomen eine sonst tödliche Blutvergiftung. Die Nager wurden ohne Antibiotika wieder gesund. Die Nanopartikel könnten helfen, Antibiotika-Resistenzen zu vermeiden, sagt eine internationale Forschergruppe.

Posted in: Medizin
Alkohol verschlechtert die Sicht
Posted in: Gesundheit, Medizin 17. Juni 2014 21:10 0 Kommentare Weiter lesen →

Alkohol verschlechtert die Sicht

Alkohol trübt die Sicht nicht nur im übertragenen Sinn, zeigen Experimente spanischer Forscher. Nachdem ihre Versuchsteilnehmer reichlich Wein getrunken hatten, wiesen ihre Augen einen dünneren Tränenfilm auf. Damit verschlechterte sich auch die Qualität des Bilds auf der Netzhaut.

Posted in: Gesundheit, Medizin
„Fettscheren“ für mehr Geschmack
Posted in: Ernährung, Medizin 14. Mai 2014 17:33 0 Kommentare Weiter lesen →

„Fettscheren“ für mehr Geschmack

Auf der Zunge entfaltet Fett seinen ganz eigenen Geschmack, belegen neue Untersuchungen. Im Speichel vorhandene Enzyme spalten demnach Fettsäuren von Nahrungsfetten ab und machen sie auf diese Weise schmeckbar.

Posted in: Ernährung, Medizin
Herzrasen zur besten Sendezeit
Posted in: Gesundheit, Medizin 24. April 2014 10:28 0 Kommentare Weiter lesen →

Herzrasen zur besten Sendezeit

Herzrhythmusstörungen treten zu bestimmten Tages- und Jahreszeit gehäuft auf, zeigt eine neue Studie. Zu einem Kammerflimmern kommt es demnach besonders oft gegen 20 Uhr sowie in den Monaten April und September.

Posted in: Gesundheit, Medizin
Kein Tennisplatz im Darm
Posted in: Gesundheit, Medizin 23. April 2014 09:48 0 Kommentare Weiter lesen →

Kein Tennisplatz im Darm

Die innere Oberfläche des Verdauungstrakts ist deutlich kleiner als gemeinhin angenommen, haben zwei schwedische Mediziner ermittelt. Statt der lehrbuchmäßigen 180 bis 300 Quadratmeter sind es demnach lediglich 30 bis 40.

Posted in: Gesundheit, Medizin
Wie sich Ei- und Samenzelle finden
Posted in: Medizin, Sexualität 16. April 2014 19:17 0 Kommentare Weiter lesen →

Wie sich Ei- und Samenzelle finden

Wie sich Eizelle und Samenzelle erkennen, hat eine englische Forschergruppe im Detail aufklären können. Die Wissenschaftler identifizierten ein Protein in der Hülle von Eizellen, das mit einem Gegenstück bei Spermien eine schwache, aber folgenreiche Verbindung eingeht.

Posted in: Medizin, Sexualität
Mäuse riechen Immunreaktion
Posted in: Chemie, Medizin 4. April 2014 15:05 0 Kommentare Weiter lesen →

Mäuse riechen Immunreaktion

Eine Impfung verändert den Körpergeruch – zumindest bei Mäusen. Das haben amerikanische Forscher festgestellt. Mäuse sind demnach in der Lage, geimpfte und nicht geimpfte Artgenossen allein anhand ihres Uringeruchs auseinanderzuhalten.

Posted in: Chemie, Medizin
Ein Straßenatlas des Mäusehirns
Posted in: Biologie, Medizin 2. April 2014 19:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Ein Straßenatlas des Mäusehirns

Amerikanischen Forschern ist es erstmals gelungen, sämtliche Verbindungen im Gehirn eines Säugetiers zu kartieren. Ihr Atlas des Mäusehirns zeigt im Maßstab einzelner Nervenfasern, auf welchen Wegen Nervensignale von einem Punkt des Gehirns in andere Regionen gelangen können.

Posted in: Biologie, Medizin