Mathematik

Belegt: Mathematik ist schön
Posted in: Mathematik, Psychologie 13. Februar 2014 09:14 4 Kommentare Weiter lesen →

Belegt: Mathematik ist schön

Auch Formeln können schön sein. Entsprechende Belege liefert eine Kartierung der Gehirnaktivität von Mathematikern. Das Betrachten mancher Formeln regt bei ihnen die gleichen Hirnregionen an wie der Anblick eines Gemäldes oder das Hören einer Symphonie.

Posted in: Mathematik, Psychologie
„El Niño“ wird besser vorhersagbar
Posted in: Klima, Umwelt, Mathematik 1. Juli 2013 21:00 Weiter lesen →

„El Niño“ wird besser vorhersagbar

Ein ungewöhnlich warmes Meer sorgt in manchen Jahren für leere Fischernetze und starke Regenfälle entlang der südamerikanischen Pazifikküste. Deutsche und israelische Physiker haben nun eine neue Methode zur Vorhersage eines solchen „El Niño“ entwickelt. Allein auf Basis einer statistischen Analyse kann damit zuverlässiger und mit mehr Vorlaufzeit als bisher gewarnt werden. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt

Ameisen mögen keine Staus
Posted in: Biologie, Mathematik 30. Januar 2013 07:57 0 Kommentare Weiter lesen →

Ameisen mögen keine Staus

Nicht nur Autofahrer, auch Ameisen haben eine Abneigung gegen überfüllte Straßen. Das demonstrieren Versuche englischer Forscher. Je häufiger die Tiere beim Nahrungssammeln mit ihresgleichen in Kontakt kommen, desto seltener frischen sie die Duftspur auf, mit der Artgenossen auf die gleiche Ameisenstraße gelockt werden.

Posted in: Biologie, Mathematik
Viel Hirn, wenig Platz
Posted in: Biologie, Mathematik 14. Dezember 2011 13:52 0 Kommentare Weiter lesen →

Viel Hirn, wenig Platz

Kleine Spinnen sehen sich mit einem Platzproblem der besonderen Art konfrontiert. Forscher in Panama und Costa Rica haben ermittelt, dass das Spinnenhirn mit abnehmender Körpergröße immer mehr Raum beansprucht. Das geht so weit, dass bei kleinen Exemplaren Teile des Zentralnervensystems in die Beine ausgelagert werden.

Posted in: Biologie, Mathematik
Klub der Netzwerker
Posted in: Mathematik, Medizin 3. November 2011 01:01 0 Kommentare Weiter lesen →

Klub der Netzwerker

Einige Gehirnregionen besitzen besonders viele Verbindungen mit anderen Gehirnregionen. Diese Regionen bilden im Hirn eine Art Klub, haben zwei amerikanische und niederländische Forscher entdeckt. Ein unerwartet großer Anteil ihrer vielen Verbindungen führt demnach zu anderen gut verknüpften Regionen.

Posted in: Mathematik, Medizin
Keine unbedenkliche Dosis bei Prionen
Posted in: Mathematik, Medizin 17. August 2011 09:16 0 Kommentare Weiter lesen →

Keine unbedenkliche Dosis bei Prionen

Prionen können grundsätzlich in jeder noch so geringen Dosis krank machen. Zu diesem Schluss kommen zwei englische Forscherinnen nach der Analyse von Studien aus den letzten vier Jahrzehnten. Für die Erreger der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit und von BSE scheint es demnach keinen Schwellenwert zu geben, der für eine folgenschwere Infektion überschritten werden muss. Gleichwohl scheint die Inkubationszeit begrenzt zu sein.

Posted in: Mathematik, Medizin
Quallen auf der Jagd
Posted in: Biologie, Mathematik 13. Juli 2011 01:01 0 Kommentare Weiter lesen →

Quallen auf der Jagd

Quallen lassen sich nicht einfach im Wasser treiben, sondern spüren ihrer Beute aktiv nach. Entsprechende Daten liefert ein Experiment britischer und irischer Meeresbiologen, bei dem einzelne Quallen mit Tiefenmessern versehen wurden. Das häufige Auf und Ab weist die Nesseltiere als umtriebige Räuber aus, deren Suchstrategien mitunter hart am mathematischen Optimum liegen.

Posted in: Biologie, Mathematik
QED: Robuste Quantentheorie
Posted in: Mathematik, Physik 11. Juli 2011 13:39 0 Kommentare Weiter lesen →

QED: Robuste Quantentheorie

Die Beschreibung der elektromagnetischen Kräfte gilt als eine der erfolgreichsten Theorien der Physik. Völlig zu Recht, belegt ein elegantes Experiment Heidelberger, Mainzer und Darmstädter Forscher. Demnach verhält sich ein einsames Elektron im geballten Feld eines Atomkerns genau so, wie man es von ihm erwarten sollte.

Posted in: Mathematik, Physik
Geometrisches Gemeingut
Posted in: Kultur, Mathematik, Psychologie 23. Mai 2011 19:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Geometrisches Gemeingut

Auch wenn es Schülern im Mathematikunterricht oft anders vorkommt: Geometrie ist eine der natürlichsten Sachen der Welt. Diesen Schluss ziehen französische und amerikanische Forscher nach Tests im Dschungel des Amazonas. Angehörige eines dort lebenden Stamms haben demnach ein ähnlich gutes Gespür für Geometrie wie Altersgenossen in Frankreich und in den Vereinigten Staaten.

Einsen bevorzugt
Posted in: Geologie, Mathematik, Technik 21. Februar 2011 14:15 0 Kommentare Weiter lesen →

Einsen bevorzugt

In der Natur ist die Ziffer Eins auch die Nummer eins. Diese verblüffende Regel bestätigt eine Analyse australischer und schweizerischer Forscher. Ob es um Erdbebenwellen, mathematische Zahlenfolgen oder rotierende Sternleichen geht – stets beginnt etwa jede dritte Zahl mit einer Eins.

Posted in: Geologie, Mathematik, Technik