Kultur

Gesucht: Namen für ferne Welten
Posted in: Astronomie, Kultur 10. Juli 2014 13:40 Weiter lesen →

Gesucht: Namen für ferne Welten

Ferne Sterne und ihre Planeten haben derzeit meist kryptische Bezeichnungen. Das soll sich nun ändern. Erstmals will die Internationale Astronomische Union (IAU) die breite Öffentlichkeit an der Namensfindung beteiligen. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Astro

Posted in: Astronomie, Kultur
Experiment: Stradivaris nicht überlegen
Posted in: Kultur 7. April 2014 21:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Experiment: Stradivaris nicht überlegen

Der herausragende Ruf der Stradivaris könnte auch auf Legendenbildung beruhen, zeigt ein Blindversuch mit Profi-Violinisten. Vor die Wahl zwischen verschiedenen alten und neuen Instrumenten gestellt, war keine klare Präferenz erkennbar.

Posted in: Kultur
Verräterische Reflexionen
Posted in: Kultur, Technik 7. Januar 2014 15:28 1 Kommentar Weiter lesen →

Verräterische Reflexionen

Fotografien können mehr enthüllen, als es manchen Menschen lieb sein dürfte. Entsprechende Hinweise liefert ein Experiment zweier britischer Psychologen. Das Spiegelbild im Auge einer fotografierten Person ermöglicht es demnach, Umstehende mit einiger Zuverlässigkeit zu identifizieren.

Posted in: Kultur, Technik
Die Wissenschaft verliert ihre Datenbasis
Posted in: Kultur 19. Dezember 2013 18:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Die Wissenschaft verliert ihre Datenbasis

Wissenschaftliche Daten erleiden oft das Schicksal vieler Tier- und Pflanzenarten und gehen verloren. Und das im alarmierenden Tempo: Mit jedem Jahr seit der Veröffentlichung eines Fachartikels sinkt die Chance, einen Blick auf die zugrunde liegenden Daten werfen zu können, demnach um gut 17 Prozent.

Posted in: Kultur
In Europa wurde der Wolf zum Hund
Posted in: Biologie, Kultur, Paläontologie 18. November 2013 05:00 1 Kommentar Weiter lesen →

In Europa wurde der Wolf zum Hund

Die Domestizierung des Hundes fand vor 18.000 bis 32.000 Jahren in Europa statt. Das belegt eine internationale Studie, für die Forscher aus sieben Ländern das Erbgut von 18 prähistorischen Hunden und Wölfen mit dem von 126 modernen Nachfahren verglichen.

Neugeborene kennen ihre Muttersprache
Posted in: Kultur, Psychologie 2. Januar 2013 17:16 0 Kommentare Weiter lesen →

Neugeborene kennen ihre Muttersprache

Babys besitzen schon bei der Geburt eine präzise Vorstellung vom Klang ihrer Muttersprache, demonstriert ein Experiment amerikanischer und schwedischer Forscherinnen. Selbst wenige Stunden alte Neugeborene saugen demnach besonders eifrig an ihrem Schnuller, wenn sie Vokale einer fremden Sprache hören.

Posted in: Kultur, Psychologie
Fossilien in Holz
Posted in: Biologie, Kultur 21. November 2012 01:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Fossilien in Holz

Versteinerte Fußspuren und Bauten verraten, welche Tiere vor längst vergangenen Zeiten in einem Gebiet gelebt haben. Auf ganz ähnliche Weise lassen sich auch mittelalterliche Holzschnitte lesen, hat ein amerikanischer Biologe ermittelt. Abdrücke von Bohrlöchern verraten demnach, welcher Holzwurm sich einst durch den Druckstock gearbeitet hat.

Posted in: Biologie, Kultur
„Erweiterte Realität“ soll Comichefte retten
Posted in: Kultur, Technik 13. März 2012 19:50 0 Kommentare Weiter lesen →

„Erweiterte Realität“ soll Comichefte retten

Der US-amerikanische Verlag Marvel hat angekündigt, ab April eine gedruckte Comicserie mit digitalen Inhalten zu erweitern. Wer die Kamera seines Smartphones oder Tablet-Computers auf die Seiten des Heftes richtet, soll Videos, Skizzen und Animationen als Bonus zu sehen bekommen.

Posted in: Kultur, Technik
Im Sog der Börse
Posted in: Kultur, Wirtschaft 19. Juli 2011 08:06 0 Kommentare Weiter lesen →

Im Sog der Börse

Wenn jedermann von den Chancen an der Börse schwärmt, wird es Zeit, die eigenen Aktien zu verkaufen. Entsprechende Resultate liefert eine Analyse von mehreren Tausend finanzjournalistischen Artikeln durch zwei irische Forscher. Indem die Börsenkurse auf ihren Höhepunkt im Herbst 2007 zusteuerten, wurden in den Texten insgesamt weniger verschiedene, dafür aber zunehmend positiv besetzte Wörter benutzt.

Posted in: Kultur, Wirtschaft
Posted in: Kultur, Psychologie 15. Juni 2011 13:58 0 Kommentare Weiter lesen →

Muttersprache denkt mit

Im Gehirn zweisprachiger Menschen ist die Muttersprache stets aktiv. Diesen Schluss zieht eine englische Forschergruppe nach Versuchen mit in England lebenden Chinesen. Diese erkannten englische Wörter besonders schnell, wenn sie zuvor unbewusst einen Hinweis erhalten hatten, der nur in ihrer Muttersprache einen Sinn ergab.

Posted in: Kultur, Psychologie