Ernährung

Wie Kaffee vor Diabetes schützen könnte
Posted in: Ernährung, Gesundheit, Medizin 14. Januar 2011 14:09 0 Kommentare Weiter lesen →

Wie Kaffee vor Diabetes schützen könnte

Kaffeetrinker erkranken seltener an Diabetes. Einen möglichen Ansatz zur Erklärung dieses Zusammenhangs haben amerikanische Mediziner im Rahmen einer Studie mit mehr als 700 Frauen gefunden. Ausgerechnet ein Protein, das normalerweise als Transporteur und Puffer für Geschlechtshormone dient, könnte demnach zu dem vorbeugenden Effekt beitragen.

Warnung vor „Leberschutzfaktoren“
Posted in: Ernährung, Gesundheit 13. September 2010 16:09 0 Kommentare Weiter lesen →

Warnung vor „Leberschutzfaktoren“

Der Markt für Nahrungsergänzungsmittel boomt. „Die Hersteller verbuchen mitunter Milliarden-Umsätze, ohne dass sie nachweisen müssen, dass ihre Präparate überhaupt von Nutzen sind“, sagt Burkhard Göke, Ärztlicher Direktor am Klinikum München. Aktuell warnt er vor so genannten „Leberschutzfaktoren“. Laut Göke ist eine Schutzwirkung für keinen der „Faktoren“ belegt. Der Experte sieht auch keinerlei sinnvolle Anwendungsgebiete für Nahrungsergänzungsmittel: „Es ist zumindest in Deutschland nahezu ausgeschlossen, in eine ernährungsbedingte Mangelsituation zu geraten.“

Posted in: Ernährung, Gesundheit
Sparsame Orang-Utans
Posted in: Anthropologie, Biologie, Ernährung 2. August 2010 19:00 0 Kommentare Weiter lesen →

Sparsame Orang-Utans

Orang-Utans verbrennen weniger Kalorien als die meisten anderen Säugetiere. Zu diesem Schluss kommt eine internationale Forschergruppe nach Studien an vier Tieren. In puncto Energieumsatz werden die in Südostasien heimischen Menschenaffen demnach nur noch von Faultieren unterboten.

Blutzuckerhormon verstellt den Geschmackssinn
Posted in: Ernährung, Medizin, Psychologie 16. Juni 2010 12:48 0 Kommentare Weiter lesen →

Blutzuckerhormon verstellt den Geschmackssinn

Wenn der Magen knurrt, schmeckt zuckerhaltige Kost besonders gut. Dabei handelt es sich nicht unbedingt um ein psychologisches Phänomen, lassen Experimente amerikanischer Mediziner vermuten. Ein Hormon, das bei einem niedrigen Blutzuckerspiegel ausgeschüttet wird, erhöht demnach die Empfindlichkeit der Zunge für süß schmeckende Verbindungen.

Körper auf Sparflamme
Posted in: Ernährung, Gesundheit, Sport 14. April 2010 12:16 0 Kommentare Weiter lesen →

Körper auf Sparflamme

Wer sein Körpergewicht dauerhaft senken will, darf sich nicht darauf beschränken, weniger zu essen. Der Grund dafür liegt in einem regelrechten Sparprogramm des Körpers, bestätigt eine Studie zweier amerikanischer Forscherinnen. Sobald sie Affen auf Diät setzten, bewegten sich die Tiere deutlich weniger, sodass sie unter dem Strich kaum an Gewicht verloren.

Posted in: Ernährung, Gesundheit, Sport
Schokolade ist gut für Herz und Kreislauf
Posted in: Ernährung, Gesundheit, Medizin 31. März 2010 01:05 1 Kommentar Weiter lesen →

Schokolade ist gut für Herz und Kreislauf

Wer regelmäßig etwas Schokolade isst, tut seinem Kreislauf etwas Gutes. Das haben Potsdamer Forscher im Rahmen einer großangelegten Studie zeigen können. Jene Teilnehmer, die pro Tag einen halben Riegel Schokolade verzehrten, hatten ein rund 40 Prozent niedrigeres Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall als solche mit einem sehr geringeren Schokoladenkonsum.

Ein Sinn für Fett
Posted in: Chemie, Ernährung, Medizin 9. März 2010 12:37 1 Kommentar Weiter lesen →

Ein Sinn für Fett

Ob ein Mensch zu Übergewicht neigt, hängt vielleicht auch von seinem Geschmackssinn ab. Diesen Schluss legt eine Pilotstudie australischer und neuseeländischer Forscher nahe. Dabei fielen Teilnehmer mit einem feinen Geschmack für Fettsäuren durch eine kalorienärmere Ernährung und eine geringere Leibesfülle auf.

Posted in: Chemie, Ernährung, Medizin
Neue Zweifel am Body-Mass-Index
Posted in: Ernährung, Gesundheit, Medizin 2. März 2010 13:04 0 Kommentare Weiter lesen →

Neue Zweifel am Body-Mass-Index

Wenn es um das Risiko für Herz und Kreislauf geht, wird häufig der Body-Mass-Index als Indikator herangezogen. Andere Maße sind für eine solche Abschätzung jedoch besser geeignet, haben deutsche Mediziner im Rahmen zweier Studien ermittelt. Besonders aussagekräftig ist demnach das Verhältnis von Taillenumfang zu Körpergröße.

Extra-Pfunde nutzen Senioren
Posted in: Ernährung, Gesundheit, Medizin 29. Januar 2010 11:32 1 Kommentar Weiter lesen →

Extra-Pfunde nutzen Senioren

Wer ein fortgeschrittenes Alter erreicht hat, kann von ein paar Pfunden „zu viel“ durchaus profitieren. Diese Ansicht bekräftigt eine Langzeitstudie australischer und englischer Mediziner. Senioren mit Übergewicht wiesen im Beobachtungszeitraum ein geringeres Sterberisiko auf als solche, die nach dem Standardmaß als normalgewichtig gelten.

Calcium manipuliert die Zunge
Posted in: Chemie, Ernährung 11. Januar 2010 14:18 0 Kommentare Weiter lesen →

Calcium manipuliert die Zunge

Calcium spielt beim Schmecken eine bislang unterschätzte Rolle. Für diese Ansicht sprechen Untersuchungen japanischer Forscher. Zahlreiche Substanzen ohne Eigengeschmack verstärken demnach den Geschmack anderer Stoffe, indem sie ein calciumbindendes Protein auf der Zunge aktivieren.

Posted in: Chemie, Ernährung