Chemie

Handschuh warnt vor gefährlichen Stoffen
Posted in: Chemie, Technik 6. Mai 2013 07:00 1 Kommentar Weiter lesen →

Handschuh warnt vor gefährlichen Stoffen

Fraunhofer-Forscher aus Regensburg haben einen Schutzhandschuh entwickelt, der vor toxischen Stoffen in der Umgebungsluft warnen kann. Dazu fügten sie Sensormaterialien und Indikatorfarbstoffe in die Textilien ein. Erkennen die Sensoren Gefahrstoffe, zeigen sie dies durch eine Farbänderung des Handschuhs an.

Posted in: Chemie, Technik
Statt Sushi: Eiszeitliche Fischsuppe
Posted in: Archäologie, Chemie 10. April 2013 19:50 0 Kommentare Weiter lesen →

Statt Sushi: Eiszeitliche Fischsuppe

Schon in der letzten Eiszeit begannen Menschen mit der Herstellung von Gefäßen aus Ton. Die ersten greifbaren Hinweise auf den damaligen Verwendungszweck haben europäische und japanische Forscher entdeckt. An bis zu 15.000 Jahre alten Tonscherben aus Japan konnten sie verkohlte Fettrückstände nachweisen, die wahrscheinlich auf das Kochen von Fisch zurückgehen.

Posted in: Archäologie, Chemie
Molekularer Platzanweiser schafft Ordnung
Posted in: Chemie, Technik 28. März 2013 08:39 0 Kommentare Weiter lesen →

Molekularer Platzanweiser schafft Ordnung

Wenn Chemiker die Molekülstruktur einer Substanz bestimmen wollten, mussten sie diese bislang als Kristall züchten. Einen ebenso einfachen wie eleganten Trick, diesen Schritt zu umgehen, haben japanische Forscher ersonnen. Sie lagern die zu untersuchende Substanz in einen bereits bestehenden Kristall ein, sodass sich die nötige Ordnung ganz von selbst ergibt.

Posted in: Chemie, Technik
Quecksilber-Archiv in Seegras
Posted in: Chemie, Klima, Umwelt 15. März 2013 20:03 Weiter lesen →

Quecksilber-Archiv in Seegras

Einträge von Quecksilber in die Umwelt sind kein neuzeitliches Phänomen. Das demonstriert Jahrtausende altes Material, das spanische Forscher aus Seegraswiesen im Mittelmeer geborgen haben. Schon vor etwa 2.500 Jahren gelangte über Flüsse und Atmosphäre demnach vermehrt Quecksilber ins Meer – vermutlich eine Folge intensivierten Bergbaus auf der iberischen Halbinsel. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt

Posted in: Chemie, Klima, Umwelt
Aufgeputschte Fische
Posted in: Chemie, Klima, Umwelt 14. Februar 2013 20:00 Weiter lesen →

Aufgeputschte Fische

Medikamente können nicht nur im Menschen, sondern etwas später auch in der Umwelt eine Wirkung entfalten. Das demonstrieren Experimente, die schwedische Forscher mit Flussbarschen angestellt haben. Psychopharmaka in Konzentrationen, wie sie regelmäßig flussabwärts von Kläranlagen gemessen werden, verändern das Verhalten der Fische demnach merklich: Die Tiere werden aktiver und weniger gesellig und fressen im Gegenzug schneller. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt

Posted in: Chemie, Klima, Umwelt
Polymer erntet Wasser aus Luft
Posted in: Chemie, Technik 22. Januar 2013 16:20 0 Kommentare Weiter lesen →

Polymer erntet Wasser aus Luft

Eine neue Methode zur Gewinnung von Wasser aus Luft haben Forscher aus Hongkong und den Niederlanden entwickelt. Mit einem temperaturempfindlichen Polymer beschichtete Baumwolle saugt Luftfeuchtigkeit bei kühlen Nachttemperaturen förmlich auf, um das gespeicherte Wasser nach Sonnenaufgang wieder abzugeben.

Posted in: Chemie, Technik
Abperlen für Fortgeschrittene
Posted in: Chemie, Technik 17. Januar 2013 19:48 0 Kommentare Weiter lesen →

Abperlen für Fortgeschrittene

Eine Oberflächenbeschichtung, die praktisch jeder bekannten Flüssigkeit die kalte Schulter zeigt, haben amerikanische Chemiker entwickelt. Selbst reiner Alkohol wird von dem fluorhaltigen Silikonmaterial regelrecht auf Abstand gehalten, sodass er es nicht etwa benetzt, sondern kugelrunde Tropfen darauf bildet. Gegen konzentrierte Säuren und Laugen ist die Beschichtung ebenfalls gefeit.

Posted in: Chemie, Technik
Muschelkleber für Chirurgen
Posted in: Chemie, Medizin 11. Januar 2013 17:16 0 Kommentare Weiter lesen →

Muschelkleber für Chirurgen

Miesmuscheln produzieren ein klebriges Sekret, mit dem sie sich unter Wasser an Steine und Holz, aber auch an Schiffsrümpfe und Rohrleitungen heften. Einen chirurgischen Kleber nach diesem Vorbild haben amerikanische Chemiker entwickelt. Auf eine Wunde gegeben, verschließt er diese zuverlässig, stillt die Blutung und wird bei der Wundheilung vom Körper abgebaut.

Posted in: Chemie, Medizin
Zellen für Zellen
Posted in: Chemie, Technik 26. November 2012 18:17 0 Kommentare Weiter lesen →

Zellen für Zellen

Niederländischen Forschern ist es gelungen, lebende Zellen in Einzelhaft zu nehmen. Mit einer aus der Chipherstellung entlehnten Technik erzeugten die Wissenschaftler pyramidenförmige Gitterkäfige, die gerade ausreichend Platz für eine einzelne Zelle bieten. Darin festgesetzt, können die Zellen in aller Ruhe untersucht werden.

Posted in: Chemie, Technik
Eine Kanüle aus DNA
Posted in: Chemie, Technik 15. November 2012 20:00 1 Kommentar Weiter lesen →

Eine Kanüle aus DNA

Einen Durchbruch im wahrsten Sinne des Wortes haben Münchner Physiker erzielt. Die von ihnen entwickelten DNA-Stränge lagern sich selbsttätig zu einer molekularen Kanüle zusammen, durch die Teilchen von einer Seite einer Membran auf die andere gelangen können. Dieser DNA-Kanal arbeitet ganz ähnlich wie natürliche Vorbilder, die auf ungleich komplizierteren Proteinen beruhen.

Posted in: Chemie, Technik