Posted in: Klima, Umwelt 6. Mai 2014 16:48 Weiter lesen →

Alle Gletscher in einer Datenbank

Foto zeigt weiß-graue Gletscherzunge zwischen Alpenbergen Das erste vollständige Verzeichnis der Gletscher hat eine internationale Forschergruppe erstellt. Die umfassende Datenbank enthält Informationen zu Lage, Form und Größe von beinahe 200.000 Gletschern mit einer Gesamtfläche von 730.000 Quadratkilometern. Damit wird es möglich, die Rolle der Gletscher im Wasserhaushalt einzelner Regionen und ihren Beitrag zum Anstieg des Meeresspiegel besonders zuverlässig zu untersuchen. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt

Der Schlatenkees im Nationalpark Hohe Tauern bringt es auf eine Fläche von rund 9 Quadratkilometern. Foto: Rafael Brix (SehLax) via Wikimedia.org (Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported)

Posted in: Klima, Umwelt
Möchten Sie den Beitrag bewerten?
SchlechtLangweiligGut zu wissenInteressantSpannend! (noch unbewertet)
Loading...

Drucken Drucken


Die Kommentare sind geschlossen.