Posted in: Astronomie 24. Februar 2014 20:47 Weiter lesen →

Rekord-Einschlag auf dem Mond

Videobild zeigt gleißend hellen Punkt auf eher schemenhafter Mondoberfläche Einen ungewöhnlich leuchtkräftigen Einschlag auf dem Mond haben spanische Astronomen im letzten September beobachtet. Ihre Analyse belegt nun, dass das Ereignis heller und länger leuchtete als alle bekannten Pendants. Verursacht wurde es wahrscheinlich durch einen Gesteinsbrocken mit einer Masse von fast einer halben Tonne. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Astro

Bild: J. Madiedo/MIDAS

Posted in: Astronomie
Möchten Sie den Beitrag bewerten?
SchlechtLangweiligGut zu wissenInteressantSpannend! (2 Bewertungen, im Schnitt 4,50 von 5)
Loading...

Drucken Drucken


Die Kommentare sind geschlossen.