Posted in: Astronomie 14. März 2012 19:33 Weiter lesen →

Künftige Sternwiegen

Grafik zeigt Verdichtung einer Gaswolke über einen Protostern mit zirkumstellarer Scheibe zu einem Stern mit Planeten In einer geradezu idyllischen Gaswolke unweit der Sonne könnten bald neue Sterne entstehen. Entsprechende Hinweise hat eine internationale Astronomengruppe gefunden. Im Innern der Wolke finden sich demnach mehrere Bereiche mit einer hohen Dichte an Gas und Staub, die unter ihrer eigenen Schwerkraft zu Sternen kollabieren könnten. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Astro

Posted in: Astronomie
Möchten Sie den Beitrag bewerten?
SchlechtLangweiligGut zu wissenInteressantSpannend! (2 Bewertungen, im Schnitt 5,00 von 5)
Loading...

Drucken Drucken


Die Kommentare sind geschlossen.