Posted in: Geologie 14. November 2011 14:35 Weiter lesen →

Forscher finden Mikrokontinente

Schattierte Ansicht mit farbiger Tiefencodierung zeigt steilen Hang, daran zwei große Vorsprünge Die Entdeckung zweier untergegangener Inseln vermelden australische Geowissenschaftler. Die beiden Erhebungen am Meeresgrund liegen einige Hundert Kilometer vor der Westküste Australiens. Nach Ansicht der Forscher handelt es sich um Bruchstücke des einstigen Superkontinents Gondwana.

Grafik: University of Sydney

Die Gruppe um Simon Williams und Joanne Whittaker von der Universität Sydney fand die Inseln während einer dreiwöchigen Forschungsfahrt in den Indischen Ozean. „Die versunkenen Inseln, die wir während der Expedition kartiert haben, weisen eine flache Oberseite auf“, erklärt Whittaker. „Das zeigt, dass sie einst an der Meeresoberfläche lagen und dann allmählich untergingen.“

Im Rahmen der Fahrt wollten die Forscher mehr über eine Reihe von Tiefseerücken erfahren, die im Indischen Ozean vor Australien liegen. Dazu führten sie Magnetfeldmessungen durch und holten an verschiedenen Punkten Gestein aus mehr als 1,5 Kilometer Tiefe an die Oberfläche. Eigentlich habe man Basalt als typisches ozeanisches Vulkangestein erwartet, erläutert Williams. „Zu unserer Überraschung fanden wir jedoch kontinentales Gestein wie Granit, Gneis und Sandstein mit Fossilien darin.“

Wahrscheinlich seien die einstigen Inseln beim Zerfall Gondwanas entstanden, so Williams weiter. Vor mehr als 130 Millionen Jahren seien Indien und Westaustralien noch miteinander verbunden gewesen, dann jedoch allmählich auseinandergeschoben worden. Im Zuge dieser tektonischen Drift seien die beiden Mikrokontinente von den großen Kontinentalmassen abgebrochen und im Indischen Ozean gestrandet.

Forschung: Simon Williams, Jacqueline Halpin und Joanne Whittaker, School of Geosciences, University of Sydney; und andere

WWW:
Earth Byte Group
Deep-sea Discoveries
Plate Tectonics and Australia
Pangea Begins to Rift Apart

Lesen Sie dazu im Scienceticker:
Wie Indien schnell wurde

Posted in: Geologie
Möchten Sie den Beitrag bewerten?
SchlechtLangweiligGut zu wissenInteressantSpannend! (7 Bewertungen, im Schnitt 5,00 von 5)
Loading...

Drucken Drucken


Die Kommentare sind geschlossen.