Posted in: Videos 21. Juli 2011 22:03 Weiter lesen →

STS-135: Letztes Space Shuttle wieder gelandet

Das war´s dann: Als um 5.57 Uhr Ortszeit (gegen 12 Uhr deutscher Zeit) das Space Shuttle „Atlantis“ im Kennedy Space Center in Florida aufsetzte, war die letzte Mission einer NASA-Raumfähre beendet. Die vierköpfige Besatzung hatte Material und Ersatzteile zur Internationalen Raumstation ISS gebracht und sich auf dem Rückflug als Müllabfuhr betätigt. Dieses 30-minütige NASA-Video dokumentiert die letzte Shuttle-Landung.

Die ISS kann in den nächsten Jahren nur mit Hilfe russischer „Sojus“-Kapseln versorgt werden. Frühestens im Jahr 2015 wird wieder eine bemannte US-Raumkapsel ins All starten. Die NASA will dafür auf die Zusammenarbeit mit Privatunternehmen setzen. Ob die Raumfahrtagentur wohl so die extrem hohen Kosten der Flüge in den Griff bekommt?

WWW:
Die Mission STS-135

Posted in: Videos
Möchten Sie den Beitrag bewerten?
SchlechtLangweiligGut zu wissenInteressantSpannend! (2 Bewertungen, im Schnitt 4,00 von 5)
Loading...

Drucken Drucken


1 Kommentar zu "STS-135: Letztes Space Shuttle wieder gelandet"

Trackback | Comments RSS Feed

  1. Adrian sagt:

    Das Militär hat seine Raketen bekommen, sie ziehen Gelder ab und schaffen Raum für private Tüftler und das ist eigentlich ziemlich cool und es dient wenigstens nicht mehr Kriegstechnik, wenn jemand einen Raumgleiter baut.