Posted in: Biologie 6. Oktober 2010 16:37 Weiter lesen →

Starke Geier erröten

Nahaufnahme eines Geierkopfes mit Hakenschnabel, schwarzen Augen und intensiv rot verfärbter Haut Wenn Geier heftig erröten, ist das kein Zeichen von Schwäche. Ganz im Gegenteil, lassen Beobachtungen englischer und swasiländischer Forscher vermuten. Aus Rangeleien mit Artgenossen gehen Vögel mit verstärkt durchbluteter, intensiv rot gefärbter Kopfhaut demnach meist als Sieger hervor.

Foto: Matthias Zepper via Wikimedia.org (Creative Commons Attribution Share-Alike 3.0 Unported)

Möglicherweise diene das Erröten als optisches Signal, das anderen Geiern Aufschluss nicht nur über den Erregungszustand, sondern auch über die Stärke eines Tieres gebe, erklärt Andrew Bamford von der Universität Nottingham. Da sich die Haut sehr schnell verfärben könne, „liefert sie Echtzeit-Information über den Status“, so der Forscher.

Bamford und Kollegen stellten ihre Beobachtungen in Namibia an. Dort legten sie Futter an Plätzen aus, an denen sich Ohrengeier (Aegypius tracheliotos) bei Sonnenaufgang versammeln, und registrierten den Umgang der Vögel mit ihresgleichen. Ausgewachsene Tiere mit erröteter Kopfhaut erwiesen sich als dominant gegenüber Altersgenossen mit normal durchbluteter, blassrosa gefärbter Haut und auch gegenüber Jungtieren, berichten die Forscher im Fachblatt „Ethology“.

Ein ähnliches Signal scheint auch eine bläuliche Verfärbung der Haut darzustellen, die erst bei erröteten Tieren sichtbar wird. „Bislang nahm man an, dass es bei sozialen Interaktionen vornehmlich auf das aggressive Verhalten ankommt“, so Bamford weiter. Offenbar spiele das Erröten aber ebenfalls eine wichtige Rolle.

Forschung: Andrew J. Bamford und Ian C. W. Hardy, School of Biosciences, University of Nottingham, Loughborough; Ara Monadjem, Department of Biological Sciences, University of Swaziland, Kwaluseni

Veröffentlichung Ethology, DOI 10.1111/j.1439-0310.2010.01834.x

WWW:
Applied and Behavioural Ecology, University of Nottingham
Ara Monadjem, University of Swasiland
Aegypius tracheliotos

Lesen Sie dazu im Scienceticker:
Menschliche Todesopfer durch Geier-Rückgang
Wenn Kampfrichter Rot sehen

Posted in: Biologie
Möchten Sie den Beitrag bewerten?
SchlechtLangweiligGut zu wissenInteressantSpannend! (4 Bewertungen, im Schnitt 4,75 von 5)
Loading...

Drucken Drucken


Die Kommentare sind geschlossen.