- Scienceticker – tagesaktuelle Nachrichten aus Wissenschaft und Technik - http://www.scienceticker.info -

Kurzmeldungen am Donnerstag, den 6.12.07

Gemüsekorb Heute in aller Kürze: Kinder greifen zu Obst und Gemüse, wenn sie können. Der Start der Raumfähre „Atlantis“ verzögert sich (Update). Ghanas Tropenwälder beherbergen einen großen Artenreichtum. Und: Heute vor 61 Jahren.

Foto: Ewa Walicka /Fotolia

Grundschüler greifen gern zu Obst und Gemüse – man muss es ihnen nur anbieten. Das belegt eine Studie der Universität von Kalifornien, für die drei Schulen mit über 300 Schülern in Los Angeles mit Salatbars ausgerüstet wurden. Konnten sich die Schüler dort je nach Bedarf bedienen, stieg ihr Obst- und Gemüseverzehr von selbst um ein Drittel. Gleichzeitig aßen sie automatisch weniger fetthaltige Speisen, ergaben begleitende Befragungen. In den USA nimmt nach Schätzungen der Forscher nur etwa jedes vierte Kind die empfohlene Menge von täglich zwei bis vier Portionen Obst zu sich. (UCLA)

Die Raumfähre „Atlantis“ konnte am Donnerstag Abend nicht wie geplant zur Internationalen Raumstation ISS starten. Probleme mit zwei Sensoren im Treibstofftank führten zum Startabbruch und verzögern die Reise bis frühestens Sonnabend. Löst die NASA ihre Probleme nicht bis Donnerstag, den 13.12., oder wird das Wetter zu schlecht, müsste der Start auf den Januar verschoben werden. An Bord der Fähre befindet sich das Wissenschaftslabor „Columbus“. Es soll als Modul an die ISS angekoppelt werden. Das Labor ist der größte europäische Beitrag zur Raumstation. Mit zur ISS fliegt auch der deutsche Astronaut Hans Schlegel. (ESA Columbus)

Ghanas Tropenwälder gehören zu den wenigen noch intakten Naturreservaten Westafrikas. Bei einer 17-tägigen Expedition durch das „Atewa Range Forest Reservat“ ermittelte ein Team aus 22 Biologen eine extrem hohe Artendichte in Flora und Fauna. So begegneten sie etwa 575 der insgesamt 925 verschiedenen Schmetterlingsarten Ghanas. Das Land hat damit doppelt so viele verschiedene Schmetterlinge wie ganz Europa. 155 Vogel- und 19 Fischarten wurden erfasst, darunter einige, die nur im Atewa Reservat anzutreffen sind. Das Reservat müsse in den Status eines Nationalparks erhoben und vor illegalem Holzeinschlag geschützt werden, fordern die Biologen. (Conservation International)

Jahrestag: Heute vor 61 Jahren stellte Willard F. Libby die erste Atomuhr vor, die mit der Eigenschwingung von Caesium-Atomen arbeitete. Moderne Caesium-Atomuhren bringen es heute auf eine Abweichung von nur einer Sekunde in 300.000 Jahren. (Wikipedia)