Posted in: Psychologie, Soziales 15. August 2007 06:01 Weiter lesen →

Gähnen lässt Autisten kalt

Gaehnen_Fotolia Wer einen anderen Menschen herzhaft gähnen sieht, verspürt oft selbst einen plötzlichen Gähnreiz. Für Autisten scheint dies nicht zu gelten, hat eine englisch-japanische Forschergruppe entdeckt. Bei ihren Versuchen erwiesen sich autistische Kinder als gefeit gegen ansteckendes Gähnen.

Foto: Jenny Solomon /Fotolia

Personen mit einer autistischen Störung können sich nur schwer in andere hineinversetzen. Die neuen Resultate stützten daher die Vermutung, dass ansteckendes Gähnen ein gewisses Maß an Empathie voraussetze, schreiben die Forscher um Atsushi Senju vom Londoner Birkbeck College im Fachblatt „Biology Letters“. Eine ähnliche Immunität sei vielleicht auch bei Menschen mit bestimmten psychiatrischen Störungen nachweisbar.

Senju und seine Kollegen verglichen 24 Kinder mit einer autistischen Störung und 25 normal entwickelte Kinder gleichen Alters. Die kleinen Probanden sahen kurze Videofilme von Erwachsenen, die lediglich den Mund öffneten und wieder schlossen oder aber gähnten. Im ersten Fall gähnten alle Kinder ähnlich häufig – im Schnitt 0,7 Mal pro Film. Im zweiten Fall verdoppelte sich die Gähnhäufigkeit der normal entwickelten Kinder, während sich bei den autistischen Kindern keine Veränderung zeigte.

Ansteckendes Gähnen ist nicht nur bei Menschen, sondern auch bei Schimpansen und anderen Affen beobachtet worden. Seine Funktion ist rätselhaft. Einige Forscher vermuten darin eine Art Warnsignal, andere halten es eher für ein Mittel zum Festigen des Gruppenzusammenhalts.

Forschung: Atsushi Senju, Centre for Brain and Cognitive Development, Birkbeck College, University of London; Makiko Maeda, Department of Cognitive and Behavioral Science, University of Tokyo, Tokyo; und andere

Veröffentlichung Biology Letters, DOI 10.1098/rsbl.2007.0337

WWW:
Centre for Brain and Cognitive Development, Birkbeck College
Autismus
Contagious Yawning

Lesen Sie dazu im Scienceticker:
Autismus-Risiko steigt mit dem Alter des Vaters
Wie Lachen ansteckt
Gähnen ist auch unter Schimpansen ansteckend

Posted in: Psychologie, Soziales
Möchten Sie den Beitrag bewerten?
SchlechtLangweiligGut zu wissenInteressantSpannend! (noch unbewertet)
Loading...

Drucken Drucken


Die Kommentare sind geschlossen.